+49(0)40 / 807902150
Triumph Flagshipstore Hamburg by Q-Bike Technik GmbH

Historie


Kurzer Rückblick auf die bewegenden Neunziger

Die Firma q-bike OHG wurde im Jahre 1995 in einer Doppelgarage in Duvenstedt von Ekkehard Brinkert, Bernd Obertopp und Arne Peters gegründet. Es ist nicht mehr eindeutig zu klären, ob das Q für das Zeichen steht, das man gelegentlich mit dem Hinterreifen in den Asphalt graviert. In jedem Fall steht es für Qualität.

Die 3 suchten noch jemanden für die Werkstatt und somit gesellte sich Andreas Päper, Bernds alter Klassenkamerad, 1996 als Angestellter dazu. Im gleichen Jahr verließ Arne Peters die Firma und der jetzige Firmensitz im Mühlenhagen 149 (in Billbrook) wurde neu eröffnet.

Nach einem Jahr machte sich der Werkstattmann mit der q-bike Technik GmbH selbständig und verblieb weiterhin im q-bike Team. Im Laufe der Jahre vergrößerte sich die Gesamtfläche von Anfangs 200 auf jetzt nahezu 1000 qm. Bis zum heutigen Tage wurden 5 Auszubildende im Zweiradmechanikerhandwerk mit einem Gesellenbrief "versehen" und gleich dabehalten.

Im Jahre 2000 kam dann Triumph-Motorcycles als Neufahrzeugmarke hinzu und entwickelte sich prächtig. Seit 2004 ist die q-bike Technik GmbH alleiniger Triumph Vertragshändler in Hamburg und bietet mit den neu, zum Triumph Flagshipstore, gestalteten Räumen Ihren Kunden alles was das Triumphherz begehrt.

Die Firma q-bike OHG wurde zur Q-Bike Handels GmbH ist neben der stets bestehenden wirtschaftlichen Trennung nun auch räumlich von der Q-Bike Technik GmbH (Triumph- Hamburg) getrennt.

Seit Februar 2013 ist unsere Filiale in Schenefeld am Start.
Die letzte Ausbaustufe ist im Januar 2016 vollzogen, denn die Q-Bike Handels GmbH zieht in neue Räumlichkeiten nach Barsbüttel und wir übernehmen den frei werdenden Lagerplatz. zurück